Mittwoch, 22. April 2015

14.04.2015 von Monterey nach Mojave

Am Dienstag morgen den 14.04.15 haben wir uns von Fritz und Barbara verabschiedet um Richtung Las  Vegas zu fahren, ziel war an diesem Tag bis Mojave zu kommen.

Bei schönstem Wetter sind wir gestartet und den Highway 1 hinunter gefahren bis Cambria









Wir haben auch bei den Seeelefanten gehalten 




Dann sind wir bis Cambria gefahren und dort abgebogen ins Landesinneren Richtung Paso Robles, haben bei Lost Hills gehalten getankt und Trockenfrüchte gekauft.

Weiter ging es ein festes Ziel war wieder mal Tehachapi Loop eine oberirdische Kehrschleife der Eisenbahn, dieses mal hatten wir glück, beim hochfahren haben wir gesehen das ein langer Güterzug auf der Doppelspur am warten war, da war für mich klar einer kommt runter, also  vollgas bis zum Aussichtspunkt. Schnell ausgepackt Stativ aufgestellt und schon kam der Zug hoch und was für ein Anblick, der Zug war länger als die grosse Kehrschleife, also die Loks haben den kreis verlassen da war der letzte Wagon noch nicht unter durch das Tunnel durch....   Für uns war es der dritte Anlauf nun haben wir es Live gesehen, hier das Video dazu












Danach noch bis Mojave gefahren und im Motel 6 Airport übernachtet, das Motel ist neu Renoviert, aber halt nur ein Motel 6, kleine Zimmer ringhörig, aber nach so einem Fahrtag, kann man auch so schlafen, Augen zu und weg


Kommentare:

  1. Solche Aktionen kenne ich von Henning aus der Schweiz :) Zuege jagen im Albula-Tal von Viadukt zu Viadukt ist mir in guter Erinnerung.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja ich glaube dir das, wir hatten jetzt glück, das dritte mal dort und endlich ist ein Zug gefahren.

      Gruss Roland

      Löschen